Kann ich neben der Ausbildung noch arbeiten?

Kann ich neben der Ausbildung noch arbeiten?

Da der tägliche Unterricht von 8 Uhr bis 15:15 Uhr ausgerichtet ist, ist eine Jobannahme nach Unterricht zeitweilig möglich.
Schwieriger wird es, in der Praktikumszeiten, da man dann 40 Stunden in den Einrichtungen arbeitet.
Natürlich muss jeder schauen, wie leicht es ihm fällt, den Anforderungen an das Studium gerecht zu werden und welchen persönlichen Verpflichtungen er zusätzlich nachgehen muss während der dreijährigen Ausbildung.
Deshalb fällt die Beantwortung dieser Frage immer sehr individuell aus und ist vom Leistungsvermögen jedes Schülers selbst abhängig.
Unsere Erfahrungen besagen, dass über 70% einem kleinen Nebenerwerb haben und dies auch gut verkraften.

Kategorisiert in: